Futterspendenaktion zusammen mit dem Tierheim Lindern

Kurz vor Weihnachten haben wir 3 Paletten Futter in das Tierheim von Targu Mures in Rumäniern geschickt. Ein tierlieber Spediteur hat dem Tierschutz einen Transport zu Sonderkonditionen angeboten (s.u.).

Jetzt wurden wir erneut gefragt, ob wir uns im Januar ein weiteres Mal an solch einem Transport beteiligen möchten. Da wir nicht genug Futterspenden für eine solche Aktion haben, haben wir uns an das Tierheim Lindern gewendet und eine zusage bekommen. Wir werden in einer gemeinsamen Aktion das Futter schicken! Das Tierheim Lindern spendet 2 Paletten Futter und Vagabonzi e.V. wird den Transport finanzieren.

Wenn die Tiere in den sehr harten rumänischen Wintern in Außenzwingern leben müssen, sollen sie wenigstens satt sein. Viele sind es nicht.