Eine kleine Geschichte am Rande der Kastrationen:

Der Herr auf den Fotos kommt mit seiner Hündin zum Kastrieren. Nach einer Dreiviertelstunde hört Luiza aus seinem Wagen Geräusche. Dort lagen Welpen in einem Sack, die er wohl entsorgen wollte. Sie bleiben natürlich da.

Die Hündin hat einen Sticker und er will die Behandlung nicht bezahlen. Wenn man sieht, wieviel Angst die Hündin vor ihm hat – ein großes Glück für den armen Hund! Denn sie bleibt auch da.